14. Vollversammlung der Regionalgruppe Potsdam

Liebe Mitstreiter,

das Vorbereitungsteam lädt Euch zur 14. Vollversammlung von Aufstehen-Potsdam am 20.02.2020, um 18 Uhr, im Bürgertreff Waldstadt, Saarmunder Straße 44, 14478 Potsdam.

Tagesordnung (Vorschlag)

  1. Regularien
  • Festlegung Versammlungsleitung, Protokollführung, Festlegung/ Bestätigung der TO
  • Begrüßung neuer Mitglieder und Möglichkeit zur Vorstellung
  • Verabschiedung des Protokolls der letzten RG-Vollversammlung und Überprüfung der Umsetzung
  1. Vortragsreihe
  • Vorbereitung der 2. Diskussionsveranstaltung im März: Vorführung des Films „Der markgerechte Mensch“ mit anschließender Diskussion
  • Diskussion über weitere Abendveranstaltungen/ Motto „Was bewegt aktuell“:

Rhythmus? fester Wochentag?; mögliche Themen?

Vorschläge: 1) Tariflöhne am v. Bergmann-Klinikum/Qualität des Gesundheitswesens, 2) zunehmende Altersarmut/Reparatur der gesetzlichen Rentenversicherung, 3) Steigende Mieten/ Wohnraumverknappung 4) Frieden und Freundschaft mit Russland statt Aufrüstung, 5) Moderner Faschismus

  1. Landesweit
  • bundesweites Vernetzungstreffen der Ortsgruppen von Aufstehen, Rat der Gruppen (Bericht), Gründung Förderverein (Stand)

4.      Wahl von Vertretern

  • Rat der Gruppen
  • kleiner Mailverteiler
  • Sprecher
  1. Laufende Aktionen – Bericht
  • Ostermarsch
  • Proteste gegen NATO-Großübung Defender 2020 – Stand, nächste Aktionen
  • Bürgerbegehren Klinikgruppe Ernst-von-Bergmann
  • Neue Potsdamer Konferenz 2020
  1. Webseite Potsdam
  • Stand und wie geht es weiter?
  1. Mitgliederumfrage
  • Präsentation Konzept
  1. TOP zur freien Gestaltung / Diskussion über aktuelle politische Themen (wer noch Zeit hat)

Herzliche Grüße

Im Auftrag des Vorbereitungsteams

Susanne Alimoradian

Kommentare