„Die Energiewende - Ausweg oder Sackgasse?“

Liebe Aufständische,

hiermit möchten wir Euch ganz herzlich zur Diskussionsveranstaltung

Die Energiewende - Ausweg oder Sackgasse?“

einladen. Veranstalter ist die AG Umwelt der Regionalgruppe Barnim der Sammlungsbewegung Aufstehen.

Zeit: Freitag, 6.12.19, 18.30 Uhr

Ort: Bernau, An der Stadtmauer 1, Großer Beratungssaal (Nebeneingang links an der Stadthalle)

Die Energiewende ist das zentrale Projekt, um einer „Klimakatastrophe“ zu begegnen und die CO2-Emissionen zu verringern. Dafür werden seit ca. zwei Jahrzehnten hunderte Milliarden investiert. Doch der „Klima-Effekt“ ist sehr gering. Warum? Kann das geändert werden? Welche anderen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Folgen hat die Energiewende?

Diese u.a. Fragen werden in einem Einleitungsreferat von Hanns Graaf betrachtet und können anschließend diskutiert werden.

Kommentare