Sommerfest AUFSTEHEN LAND BRANDENBURG

Die Regionalgruppe Brandenburg an der Havel und Umgebung organisiert

das erste landesweite Sommerfest für AUFSTEHEN BRANDENBURG.

Details dazu findet Ihr im beigefügten PDF-Dokument. Bisher liegen 20 Anmeldungen vor, es stehen aber noch zahlreiche Rückmeldungen aus.

Bitte meldet Euch rechtzeitig an, das ist für die Organisation sehr wichtig.

Zur Deckung der Kosten haben wir einen Unkostenbeitrag von 15€ pro Person kalkuliert. Je nach Teilnehmerzahl könnte der auch auf 10€ p.P. reduziert werden.

Wir freuen uns darauf, Mitglieder anderer Regionalgruppen kennenzulernen und mit Euch Erfahrungen auszutauschen, in gemütlicher Runde zu feiern

und das in einer ganz besonderen Umgebung.


Bernd Lachmann, Koordinator RG BRB a.d.H. und Umgebung

Kontakt: bernd.lachmann@aufstehen-brandenburg.org oder Mobil: 0151-25 36 41 89


Dateien

Teilnehmer 4

Die folgenden Benutzer haben ihre Teilnahme an diesem Termin bestätigt:

Die Anmeldefrist für diesen Termin ist verstrichen.

Kommentare 2

  • Hier nochmal eine Erinnerung an unser gemeinsames Treffen am Freitag, den 23.August erinnern. Wir erwarten Euch um 15:00 Uhr in Wusterwitz, Bahnhofstr. 23 (mit PKW die Bahnhofsstraße bis ans Ende fahren, dann noch ca. 300m dem Waldweg folgen).

    Wer mit dem Zug kommt, sollte den RE 1 nach Magdeburg nutzen:

    Abfahrt: Berlin Hauptbahnhof 13:41 Uhr; Potsdam Hauptbahnhof 14:08 Uhr; Brandenburg Hauptbahnhof: 14:40 Uhr; Ankunft Wusterwitz: 14:51 Uhr. Von dort werdet Ihr mit PKW abgeholt.

    Spätere Abfahrts- und Ankunftszeiten jeweils 1 Stunde später. In diesem Fall bitte die Ankunftszeit in Wusterwitz telefonisch melden an: 0151-25364189 oder ca. 1500m zu Fuß gehen.


    Ich freue mich auf Euer Kommen – es wird bestimmt für uns alle ein tolles Erlebnis. Der Wettergott steht auch auf unserer Seite!

    Bis heute liegen 40 Anmeldungen vor. Für Nachzügler besteht noch die Möglichkeit sich kurzfristig anzumelden.

  • Leider habe ich Spätschicht kann also nicht schade am Samstag wäre es besser gewesen