Regionalgruppe Brandenburg an der Havel & Umgebung

Ansprechpartner:

Bernd Lachmann

Mail: bernd.lachmann@aufstehen-brandenburg.org


Tel.:


Blog

Forum

  • Beim 1. landesweiten "Freizeit-Treffen" in Wusterwitz bei Brandenburg konnten wir ca. 40 Vertreter verschiedener Regionalgruppen begrüßen. Die weiteste Anreise hatten die Teilnehmer aus Frankfurt/Oder, dem Barnim und aus Berlin.


    Bei Wildschweinbraten mit frisch gebackenen DDR-Brötchen, pakistanischem Reis mit Hühnchenfleisch, alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken wurde bei bestem Sommerwetter mitten in der Natur gefeiert.


    Der Einladung waren auch ehrenamtliche Bürgermeister und Kommunalvertreter aus den umliegenden Orten gefolgt.

    Besonders gefreut haben wir uns über die Teilnahme von Dr. Jung von IPPNW (internationale Ärzte gegen den Atomkrieg), Bernd und Anja Mewes von der Friedensglockengesellschaft Berlin und Landtagsabgeordneten der LINKEN Dr. Andreas Bernig.

    Es gab zahlreiche Gespräche in kleineren Gruppen oder von "Mann zu Mann" oder "Frau zu Mann". Das diente dem Erfahrungsaustausch und festigte das Zusammengehörigkeitsgefühl.


    Alle Teilnehmer waren rundum

  • Offener Brief
    an den Ministerpräsidenten von Brandenburg, Dietmar Woidke

    Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,
    am 18.06.2019 fand die erste Versammlung der neugegründeten Ortsgruppe Frankfurt/Oder der von Sahra
    Wagenknecht ins Leben gerufenen Bewegung „aufstehen“ statt.
    Wie zu erwarten war, beinhaltete die Diskussion alle Probleme, die zurzeit die Menschen in Brandenburg
    aber auch den überwiegenden Teil der Menschen in ganz Deutschland stark bewegen.
    Sie reichen unter anderem von der Kinderbetreuung über die Probleme im Bildungswesen, sicherer
    Arbeitsplätze, bezahlbarer Mieten, Probleme bei der medizinischen Versorgung, der Renten und Pflege,
    der Besorgnis über die Zerstörung unserer Umwelt durch Politik und Wirtschaft bis hin zu drängenden
    Fragen zu Frieden und Abrüstung.
    Das ist eine gewaltige Palette von Problemen zu deren Lösung ein großer finanzieller Aufwand nötig ist.
    Nach Aussagen des Bundesfinanzministers sind die finanziellen Mittel des Bundes begrenzt und müssen
    entsprechend den

  • Ich freue mich, dass nun ein Forum eingerichtet ist und möchte als Koordinator der Regionalgruppe Brandenburg an der Havel und Umgebung alle Mitglieder und Interessenten dazu einladen, dieses Forum aktiv zum Ideen- und Gedankenaustausch zu nutzen.

    Bei Bedarf könnt Ihr mich auch telefonisch kontaktieren. (0151-25364189):thumbup: