NATO auf Vormarsch nach Osten

  • Was würde passieren, wenn Russland Ähnliches plant und durchführt?

    Große Truppenverlegungen nach KUBA oder Mexiko… ???

    Wie würden USA und NATO reagieren???

    Die NATO erwartet von Putin, dass er so etwas nicht wagt und hofft, dass er den Worten traut, dieses NATO-Manöver wäre nicht gegen Russland gerichtet.

    Das blinde Vertrauen in ein Nichtangriffspakt mit Deutschland hat die Sowjetunion im 2. Weltkrieg bitter zu spüren bekommen.

    27 Millionen Menschenleben kostete dieser Fehler.

    Den gleichen Fehler wird Russland kein 2.Mal machen.

    Wir sitzen alle auf einem Pulverfass und die NATO zündelt an der Lunte. So wie Deutschland jetzt die „Drehscheibe“ für die Truppenverlegungen nach Ost wird, würde es in einem Krieg mit Russland ebenso zum Hauptschlachtfeld werden.

    Wollen wir das riskieren?

    • Nehmen wir dieses Kriegsmanöver nicht widerspruchslos hin!
    • Beteiligen wir uns an den geplanten bundesweiten Protestaktion.
    • Entlarven wir die Lüge von der Notwendigkeit und Harmlosigkeit dieses „Kriegsspiels“!

    Wer fragt eigentlich hier nach „CO-2 Ausstoß“ und Belastungen für Mensch und Umwelt? Niemand! Dafür tragen die Bürger höhere Kraftstoffkosten und andere Mehrbelastungen.

    Verbreitet diesen Aufruf auch über Eure Kontakte.

  • Neu erstellte Beiträge unterliegen der Moderation und werden erst sichtbar, wenn sie durch einen Moderator geprüft und freigeschaltet wurden.